Download Auf dem Sprung - Brasilien, Indien und China by Matthias Ebenau, Stefan Schmalz PDF

By Matthias Ebenau, Stefan Schmalz

Die «große Krise» 2008 ff. hat eine Veränderung verdeut-
licht, die schon seit langem wirksam battle: eine globale politi-
sche und ökonomische Machtverschiebung. Brasilien, Indien
und China haben sich als neue kapitalistische Wachstums-
motoren etabliert und die Krise wesentlich schneller über-
wunden als der leisure der Welt, nicht zuletzt weil sie alle über
schärfere Finanzmarkt- und Bankenregulierungen verfügen.
Auch eine stärkere Orientierung auf Binnennachfrage und
soziale Entwicklung spielt eine wesentliche Rolle, ohne dass
sich aber die scharfen gesellschaftlichen Gegensätze auflösen
würden. Alle drei Länder verzeichnen nach dem Einbruch der
Wirtschaft wieder ein Rekordwachstum. Stefan Schmalz und
Matthias Ebenau zeichnen die politische und ökonomische
Entwicklung Brasiliens, Indiens und Chinas seit den 1940er
Jahren nach und beleuchten die Zeit neoliberaler Reformen.
Zentral jedoch ist die examine der Auswirkungen der Krise
sowie der Strategien der Krisenbearbeitung der betreffenden
Regierungen. Die Autoren identifizieren Errungenschaften
wie Widersprüche und ziehen Schlussfolgerungen für eine
sich herausbildende neue Weltordnung.

Show description

Read or Download Auf dem Sprung - Brasilien, Indien und China PDF

Best china books

Remembering Simplified Hanzi, Volume 1: How Not to Forget the Meaning and Writing of Chinese Characters

In the end the method that has helped millions of newcomers memorize eastern kanji has been tailored to assist scholars with chinese language characters. "Book 1 of Remembering Simplified Hanzi" covers the writing and which means of the 1,000 most ordinarily used characters within the simplified chinese language writing method, plus one other 500 which are most sensible realized at an early level.

The Great Wall: China Against the World, 1000 BC - 2000 AD

A brand new and critical heritage of the epic tale of the nice Wall of China that courses the reader during the conquests and cataclysms of the chinese language empire, from the second one millennium BC the current day. Over 2,200 years previous and 4,300 miles lengthy, the nice Wall of China has made an overwhelmingly convinced actual assertion concerning the state it spans: approximately China’s age-old experience of being a complicated civilization frightened to attract a transparent line among itself and the “barbarians” at its borders.

Online society in China: creating, celebrating, and instrumentalising the online carnival

This publication discusses the wealthy and sundry tradition of China's on-line society, and its influence on offline China. It argues that the net in China is a separate 'space' during which members and associations emerge and have interaction. whereas offline and on-line areas are attached and impact one another, the chinese language net is greater than in basic terms a technological or media extension of offline chinese language society.

Additional info for Auf dem Sprung - Brasilien, Indien und China

Example text

Es kam zu 1200 Übernahmen durch multinationale Konzerne. ). , 68). Die klassische Tripé aus national-privatem, staatlichem und ausländischem Kapital löste sich endgültig auf. 2004). ). Das erste Mal seit 1962 war durch den Plano Real die Handelsbilanz im Zeitraum von 1995 bis 2000 negativ. Das Niveau der Importzölle sank von durch55 schnittlich 41 % im Jahr 1988 auf rund 16,7 % im Jahr 1998. Zusätzlich wurden in dieser Periode Weichenstellungen für verschiedene Verhandlungsprozesse vorgenommen, bei denen es um eine weitere Außenöffnung und Einschränkung der wirtschaftspolitischen Handlungsfähigkeit des Landes ging (Nogueira Batista jr.

Vargas erhielt für rund sieben Jahre Vollmachten, die es ihm erlaubten, diktatorisch zu regieren. Der Zentralstaat wurde gegenüber den einzelnen Bundesstaaten aufgewertet. Eine moderne Bürokratie wurde aufgebaut und eine aktive Wirtschaftspolitik umgesetzt. Der Estado Novo zeichnete sich jedoch zugleich durch eine zeitweise scharfe Unterdrückung der politischen Linken und einen Ausbau der repressiven Staatsapparate aus. Dennoch stand der Estado Novo jedoch primär für den Versuch, »in Brasilien endlich einen zentralen Staat zu schaffen, imstande, die Funktionen zu erfüllen, die man 42 Machtübernahme von Getúlio Vargas Autoritärer Entwicklungsstaat und Wirtschaftsboom im 20.

Die strukturelle Überakkumulation trug schließlich entscheidend zur Immobilienspekulation in den USA bei: Nachdem die Blase in der New Economy 2000/01 ge31 platzt war, begünstigte die Niedrigzinspolitik der FED (Federal Reserve System) überschießende Investitionen in den Immobiliensektor, sodass die Preise massiv anzogen. Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist zudem eine wachsende Verflechtung der kapitalistischen Produktionsweise zu beobachten. ). Auch der globale Güterhandel vervielfachte sich im Zeitraum von 1948 bis 2007 von 62 Mrd.

Download PDF sample

Rated 4.42 of 5 – based on 35 votes